Europa entsteht durch Begegnung!

Die Europäische Akademie Otzenhausen kann mit Stolz von sich behaupten, eine der ältesten Europäischen Akademien in Deutschland zu sein. Sie wurde bereits 1954 gegründet, als Verein, von Bürgerinnen und Bürgern, die von der Europäischen Idee überzeugt waren.
Ihren Auftrag, den Europäischen Einigungsprozess kritisch zu begleiten, ihn mit Information und Bildung voranzutreiben und den Zukunftsideen von Bürgerinnen und Bürgern einen Raum zu geben, verfolgt sie  konsequent und macht es sich immer wieder neu zur Aufgabe, diesen Auftrag zeitgemäß zu interpretieren. Eine Herausforderung, die jung gehalten hat.
Sie hat sich als Nichtregierungsorganisation in Deutschland und Europa mit ihrer europäischen, deutsch-französischen und interkulturellen Expertise und einer modernen Pädagogik einen Namen gemacht. Ihr Kerngeschäft ist politische Bildung, insbesondere in den Themenfeldern Europa, Nachhaltige Entwicklung und Rhetorische Kommunikation.
Die Europäische Akademie Otzenhausen ist ein freier Träger der politischen Bildung: unabhängig, überparteilich, überkonfessionell. Sie ist als Träger der Erwachsenenbildung anerkannt nach dem Saarländischen Weiterbildungsgesetz, anerkannter Träger nach den Richtlinien der Bundeszentrale für Politische Bildung und anerkannte Zentralstelle des Deutsch-Französischen Jugendwerkes.
„Europa entsteht durch Begegnung“, ihr Motto, ist gelebte Realität für die mehr als 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die pro Jahr aus Deutschland, aus vielen europäischen Ländern und allen Teilen der Welt in die Akademie kommen, um sich zu informieren, zu diskutieren und gemeinsam nachzudenken über ihren aktiven Beitrag, Europa und die Welt zu gestalten: in Vielfalt, frei, friedlich, tolerant, nachhaltig, human.
Und die Europäische Akademie ist gut vorbereitet: Ein Team von über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwartet die Gäste: in ruhiger Lage, mit komfortablen Gästezimmern, gutem Essen, modernen gut ausgestatteten Seminar- und Tagungsräumen und mit einer multidisziplinär und interkulturell zusammengesetzten Studienleitung, die den Aufenthalt in der Akademie zu einem spannenden und prägenden Bildungsereignis werden lässt.


Unsere Studienleiterinnen und Studienleiter verfügen über ausgewiesene Expertisen in vielfältigen Themenfeldern, welche die Heterogenität unserer Arbeit ausmachen. Einen Einblick in die Themenvielfalt erhalten Sie entweder auf dieser Übersichtsseite, oder direkt in den ausführlichen Profilen der Studienleiterinnen und Studienleiter.



Unsere vier Bildungsschwerpunkte

image-1990

Außerschulische Bildung

mehr
image-1989

Außeruniversitäre Bildung

mehr
image-1988

Erwachsenenbildung

mehr
image-1987

Angebote für die Öffentlichkeit

 

 

mehr

Demnächst im Programm


Impressionen

Keine Nachrichten verfügbar.

Unsere Kooperationspartner weltweit

Schulen

Universitäten

sonstige Institutionen