M. Koch (Hrsg.), Archäologie in der Großregion.
Archäologentage Otzenhausen 2,
Internationales Symposium zur Archäologie in der Großregion in der Europäischen Akademie Otzenhausen 19. - 22.02.2015
(Otzenhausen 2016).

Gruß- und Vorworte

Stefan Mörsdorf
Grußwort, Grenzen überschreiten!

Franz Josef Barth
Grußwort, Raum für Begegnung

Claude Gitta
Grußwort, Zum Geleit

Werner Feldkamp
Vorwort, Die Archäologentage Otzenhausen - eingebunden in die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) KuLanI

Michael Koch
Vorwort, Auf zu neuen Ufern – die Archäologentage vergrößern ihr Format

 

Beiträge

Andrea Zeeb-Lanz
Münzen – Mauern – Zangentore. Zehn Jahre Forschungen auf dem keltischen Donnersberg in der Nordpfalz (2004-2014)


Anna-Sophie Buchhorn
Kastel-Staadt – keltisches Oppidum und römischer Vicus:  Neue Ergebnisse zur Besiedlungsgeschichte


Rosemarie Cordie
Neue Aspekte zu den keltischen Kultanlagen in Belginum


Ralf Gleser / Thomas Fritsch
Wein – Getreide – Rituale. Ausgrabungen in der spätkeltisch-frührömischen Nekropole Bierfeld „Vor dem Erker“, Saarland


Rouven Julien Reinhard
Das Grab 169 aus dem gallo-römischen Friedhof „Vorm Buchenwäldchen“ in Schwarzerden, Gde. Freisen, Kreis St. Wendel, Saarland


Simone Martini
Viae iungunt – das Beispiel der Römerstraße Augusta Treverorum/Trier – Divodurum/Metz


Angelika Hunold
Wie lebten römische „Industrielle“? Untersuchungen zur Besiedlung im Steinbruchrevier zwischen Eifel und Rhein


Stephan Seiler
Repräsentation und otium in römischen Villen des Trierer Landes


Klaus-Peter Henz
Ein gallo-römischer Umgangstempel im Wareswald, Gmde. Tholey, Kr. St. Wendel: Ein Vorbericht


Thierry Dechezleprêtre
La reconstitution graphique comme modèle critique : l‘exemple de l‘agglomération antique de Grand (Lorraine, Vosges)


Dominique Heckenbenner / Magali Mondy
Les décors peints et stuqués des habitations de Metz-Divodurum du Ier au IIIe siècle


Diana Busse
Die gallo-römische Villa von Reinheim (Saarpfalz-Kreis) und ihre Ausstattung.
Beobachtungen zu den Malereifunden aus dem Hauptgebäude


Arnaud Lefebvre / Carole Lafosse
Les sépultures plurielles mérovingiennes en Lorraine : état de la question


Michiel Gazenbeek / Julian Wiethold
Les occupations du haut Moyen Age à Dieue-sur-Meuse, la Corvée, une présentation


Hans-Joachim Kühn
Mittelalterliche Rechnungen als Quelle für die materielle Alltagskultur


Frank Wiesenberg
Rohglas, Mosaikglas, Rippenschalen und römisches Fensterglas – Neues vom experimentalarchäologischen “römischen” Glasofenprojekt im Archäologiepark Römische Villa Borg (Borg Furnace Project 2015, BFP 2015)


Maximilian Aydt
Ein Keltendorf wird digital – 3D-Scanning für die archäologischen Wissenschaften


Edith und Eric Paul Glansdorp
Archäologische Inhalte Vermitteln – 10 Jahre ArchaeologieServiceSaar.de


Sascha David Schmitz / Angelika Kronenberg
Antike Realität mobil erleben – ein Augmented Reality Media Guide für den Archäologiepark Belginum


Bettina Kocak
Töpferwerkstatt Goldgrubenkeramik: Keramikrekonstruktionen und Nachschöpfungen der Hallstattzeit


Gliaugir mit einer Laudatio von Klaus Kell
„Bitu Matos – schöne Welt“: Die Begleitausstellung zu den Archäologentagen Otzenhausen

Europäische Akademie Otzenhausen gGmbH
Michael Koch
Europahausstr. 35
66620 Nonnweiler
Tel.: 0049 6873 662-267
Fax: 0049 6873 662-350
eMail: koch(at)eao-otzenhausen.de