Zum Abschluss ihres 2-tägigen Antrittsbesuchs im Saarland waren Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender zu Gast in der Europäischen Akademie Otzenhausen. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion tauschten sich die beiden mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie mit über 100 geladenen Gästen zum Thema "Demokratie gestalten im Zeitalter der Europäisierung und Globalisierung" aus.

Frank-Walter Steinmeier verabschiedete sich mit den Worten: "Schön, dass es eine solche Einrichtung gibt".

Kontakt:
Europäische Akademie Otzenhausen gGmbH
Anja Lück
Europahausstraße 35
66620 Nonnweiler
Tel.: 0049 6873 662-444
Fax: 0049 6873 662-350
eMail: lueck(at)eao-otzenhausen.de