– 14.11.2020

Globale Transformation als Motor politischer Partizipation junger Menschen?

Kooperation Schulischer und außerschulischer Bildung gemeinsam stärken!

Waldbrände in Australien, Corona-Krise, Massenproteste gegen Rassismus und soziale Ungleichheit: Das Jahr 2020 bringt in den ersten sechs Monaten bereits enorme Veränderungen mit sich, die uns auf Jahre beschäftigen werden. Vertreterinnen und Vertretern der Partnerschulen der EAO und zivilgesellschaftliche Organisationen aus dem EAO-Netzwerk diskutieren, welche Rolle junge Menschen in diesen Veränderungen spielen (können) und welche Rolle die Kooperation zwischen schulischer und außerschulischer politischer Bildung inne hat.

Les incendies de forêt en Australie, la crise de Corona, les protestations de masse contre le racisme et les inégalités sociales : l'année 2020 apporte déjà dans les six premiers mois d'énormes changements, qui vont nous occuper pour les années à venir. Des représentants des écoles partenaires de l'EAO et des organisations de la société civile du réseau de l'EAO discuteront du rôle que les jeunes (peuvent) jouer dans ces changements et du rôle de la coopération entre l'éducation politique scolaire et extrascolaire. 

Forest fires in Australia, the Corona crisis, mass protests against racism and social inequality: the year 2020 will already bring enormous changes in the first six months, which will occupy us for years to come. Representatives of EAO's partner schools and civil society organisations from the EAO network will discuss what role young people (can) play in these changes and what role cooperation between school and extracurricular political education has. 

Anmeldung
Inscription
Registration

Europäische Akademie Otzenhausen

Interkulturelle Kommunikation, Internationale Politik, Sicherheitspolitik, Entwicklungspolitik, Aktuelle gesellschaftspolitische Herausforderungen,

Lehrkräfte / Universitätsprofessoren,