– 21.08.2020

ONLINE European Summer Course 2020

The European Approach - Past ٠ Present ٠ Future

2020: Die EU-Mitgliedstaaten müssen aktuell viele Herausforderungen bewältigen. Zunehmender Nationalismus und Populismus, die Reaktion auf den Klimawandel, die Digitalisierung, eine alternde Gesellschaft und die Globalisierung machen es zwingend erforderlich, dass sich die EU als starkes, zukunftsorientiertes Netzwerk etabliert.

Der diesjährige European Summer Course beschäftigt sich mit den aktuellen Chancen und Herausforderungen einer Europäischen Union, die zwischen Erweiterung und Brexit steht und diskutiert aktuelle Fragen des Menschenrechtsschutzes und deren Herausforderungen im digitalen Zeitalter angesichts wachsender Diskriminierung und Hassreden.

Wichtige Informationen für Bewerber*innen:

Da derzeit noch nicht absehbar ist, wie sich die Situation bezüglich der weltweiten Pandemie entwickeln wird, haben wir beschlossen, den 10. Europäischen Sommerkurs 2020 in einem Online-Format anzubieten. Eine Präsenzveranstaltung ist aufgrund von Reisebeschränkungen und Gesundheitssicherheitsmaßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht möglich.

Anmeldung bis zum 21.06.2020 unter https://europainstitut.de/esc

Interkulturelle Kommunikation, Europäische Integration, Internationale Politik, Aktuelle gesellschaftspolitische Herausforderungen,

Studierende und Graduierte,