– 25.03.2021

image-4329

Corona ist das neue Wetter

Deutsch-französische Perspektiven junger Menschen auf Alltag und Bewältigung der Pandemie

Interkulturelle Kommunikation, Aktuelle gesellschaftspolitische Herausforderungen,

Schülerinnen und Schüler,

Corona – das neue Small-Talk Thema. Man redet über nichts Anderes mehr und eigentlich würde man gern auch wieder andere Themen besprechen… Doch mit wem spreche ich eigentlich wie über die Krise? Wie geht es mir mit dieser Kommunikation und fühle ich mich gehört in der gesellschaftlichen Debatte über die Pandemie? 
Corona ist das neue Wetter – unter diesem Motto trafen sich vom 22.-25. März 2021 junge Erwachsene aus Deutschland und aus Frankreich zu einem Online-Seminar. Sie tauschten sich über ihren Alltag und Umgang mit der Corona-Pandemie aus. Das Projekt setzte zwei Schwerpunkte: zum einen stand die interkulturelle Erfahrung, der deutsch-französische Vergleich und das gegenseitige Kennenlernen im Mittelpunkt der Online-Begegnung, zum anderen ein Austausch über das Erleben von und die Kommunikation über den Corona-Alltag in beiden Ländern. 
„Wie sind die aktuellen Bestimmungen in deinem Land? Wie funktioniert Schule momentan in Deutschland? Gibt es Wechselunterricht in Frankreich? Wie geht es dir mit einer Ausgangssperre? Wie schaffst du es deine Freunde zu sehen, wenn du um 19 Uhr zu Hause sein musst?“
Die Jugendlichen nutzten die Zeit, um aus erster Hand zu erfahren, wie die Situation gerade im jeweils anderen Land aussieht. Der Vergleich mit dem eigenen Alltag hat vielen gutgetan: „Es ist schon interessant und gut zu hören, dass man nicht allein ist in der Situation.“ Die Reflexion über die gesellschaftliche Kommunikation in der Krise stellte einen wichtigen Punkt im Programm dar. Gegen Ende der Begegnung formulierten die Teilnehmer:innen ihre Wünsche und Erwartungen an die gesellschaftliche Debatte, mit denen sie ab sofort hoffen, ihr Umfeld gestalten zu können.
Und natürlich freuen sich alle auf die Zeit nach Corona und erstellten als Abschluss der Online-Begegnung ihre persönliche After-Corona-Wunschliste!