Termin: 14.04. - 17.04.2016

Archäologentage 2016

Ansprechpartner/in: Michael Koch

Veranstaltungsort: Europäische Akademie Otzenhausen

Anmeldeformular / Inscription

Flyer (DE) / Flyer (FR)

Kommentiertes Vortragsprogramm / Programme annoté (UPDATE!)

Das Symposium 2016 als Fortbildung für Lehrer und Studenten:

  • Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) - A4.133-1456
  • Universität des Saarlandes, Optionalbereich (BOB) - Veranst. Nr. 94948
  • Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz (PL) - wird in Kürze mitgeteilt.


Zielgruppe:
Vertreter von

  • universitären Forschungseinrichtungen
  • Denkmalpflegeeinrichtungen
  • Museen und Projektstandorten
  • Altertumsvereinen und Initiativen
  • Studenten und interessierte Laien

Beschreibung:

Ziele:

  • Förderung des Austauschs unter den wissenschaftlichen Einrichtungen und Fachbehörden, aber auch interessierten Akteuren in der Großregion (Saarland, Rheinland-Pfalz, Luxemburg, Lothringen, Elsass und Wallonie)
  • Bildung und Erweiterung von Netzwerken innerhalb der Großregion und darüber hinaus
  • Stärkung des (Selbst-) Bewusstseins der örtlichen Bevölkerung für die Bedeutung ihres kulturellen Erbes

Themen:

  • Vorträge über aktuelle Feldforschung und Ausgrabungen
  • neueste Forschungsergebnisse und Projektarbeiten
  • Fortschritte in der Grabungstechnik, Dokumentation
  • Berichte aus Restaurierung und Altertümersammlungen
  • Neues aus den Bereichen Visualisierung, Museumsdörfer und Rekonstruktion
  • Infos über internationale Archäologieprojekte von Institutionen aus der
    Großregion
  • aktuelle Abschlussarbeiten/Dissertationen zu Ausgrabungen in der Großregion

Thema: Archäologie in der Großregion

« zurück


Europäische Akademie Otzenhausen gGmbH

Europahausstraße 35
66620 Nonnweiler

Tel.: 0049 6873 662-0
Fax: 0049 6873 662-150

info(at)eao-otzenhausen.de